Willkommen in der Weltenstadt
Willkommen in der Weltenstadt...


~ FAQs zum Rollenspiel ~

 

 

Vor dem Spiel

Ich habe mich im Forum angemeldet und möchte am Rollenspiel teilnehmen - was nun?

Um ins Rollenspiel der Weltenstadt einzusteigen und im Spielbereich Beiträge schreiben zu können, benötigst du den Rang eines Stadtbewohners, den erhält man nur auf Anfrage. Diese Anfrage stellst du über eine Kurznachricht an einen der Rollenspiel-Mentoren. Die Mentoren sind bei den Rollenspielforen namentlich aufgeführt. Hast du dich bei einem Mentor gemeldet, bekommst du einen Charakter-Fragebogen und auch alle weiteren Informationen zugeschickt.


Rollenspielmentor - was ist das?

Alle Rollenspiel-Mentoren stehen für Fragen zur Verfügung und werden helfen, einen Einstieg ins Spiel zu finden.  Sie sind persönliche Ansprechpartner für alle Spieler, ganz gleich ob alteingesessen oder brandneu. Sie helfen während der Anfangszeit, aber auch bei späteren Problemen und Fragen, die das Spiel betreffen oder auch bei Ideen und Anregungen seitens der Spieler.


Der ominöse Fragebogen, was ist das denn genau?

Der Fragebogen beinhaltet, wie der Name schon sagt, Fragen zum Charakter. Er sollte vollständig, möglichst genau und auch leserlich (im Sinne von einigermaßen korrektem Satzbau und akzeptabler Rechtschreibung) ausgefüllt werden. Die Fragen haben alle ihren Sinn und sollten ernsthaft und wohlüberlegt beantwortet werden, damit das Mentorenteam sich schnell und auf einen Blick ein Bild von deinem Charakter machen, und auch abschätzen kann, ob er so in die Stadt passt, oder ob er möglicherweise noch angepasst oder gar ganz geändert werden muss. Unzureichend ausgefüllte Charakterbögen mit wirren, schlampigen oder deutlich mangelhaften Angaben oder aber voll von Rechtschreibfehlern müssen leider abgelehnt werden! 
 
Ist der Charakterbogen ausgefüllt, schickst du ihn erst einmal wieder an deinen Mentor zurück. Dieser stellt den Fragebogen in einem internen Board zur Diskussion, wo gemeinsam überlegt wird, ob der Charakter so spiel- und immerlandetauglich ist. Das hat nichts damit zu tun, dass wir es euch hier besonders schwer machen wollen, ins Rollenspiel einzusteigen, sondern es hat etwas damit zu tun, dass der Charakter möglichst gut in die Welt passen soll, um euch einen dauerhaften Spielspaß damit zu garantieren.
 
Euer Mentor wird euch dann informieren, ob der Charakter geeignet ist oder ob es noch leichte oder stärkere Veränderungen geben sollte, damit er spielbar wird. Bitte bedenkt auch, dass hier nicht alle super kämpfen, zaubern und wunderhübsch aussehen können oder sollen, ansonsten würde das Spielen langweilig. Auch sogenannte "Übercharaktere", die alles wissen und können oder tausend besondere Talente haben, werden mit großer Wahrscheinlichkeit abgelehnt, wenn sie nicht wirklich gut durchdacht sind.
 
Ist euer Charakter geeignet, teilt es euch euer Mentor mit und ihr werdet von Niniane für das Rollenspiel freigeschaltet. Bitte denkt aber daran, dass euer Mentor nicht 24 Stunden am Tag online sein kann und es so schon einmal ein wenig dauern kann, ehe ihr freigeschaltet werdet. Außerdem kann Nan vergesslich sein, dann dürft ihr sie aber jederzeit an euch erinnern.

nach oben

 


Charakterfragen


Kann ich jeden Charakter spielen, den ich möchte?

Ja, so lange es ein Immerlande-Charakter ist und natürlich sollte er schon einigermaßen in das Bild einer mittelalterlich geprägten Fantasiestadt wie Talyra passen. Es sollte auch kein Überheld, Alleskönner oder unfehlbarer "göttergleicher " Charakter sein. Versteht uns nicht falsch - wir erlauben durchaus auch mächtige Charaktere, nur "Powergamer", die nie einstecken müssen, alles wissen, sich nie fürchten, immer Recht haben, non-stop-zaubern können und die Konsequenzen ihres Spieles nicht tragen wollen, sind hier nicht so gern gesehen.

Muss ich eine Klasse spielen?


Nein, definitiv nicht. Ob du einen Assassinen auf dem Rang eines Schattenbinders oder eine Schankmaid spielst, einen Erzmagier oder einen Betteljungen, einen Novizen im Tempel oder einen Ritter Amurs mit zwei Ringen... ob dein Charakter in unserem RPG gedeihen und lebendig werden wird oder nicht, hängt von dir als Schreiber und deinem Engagement ab, nicht von einer möglichen Klasse oder irgendwelchen besonderen Fähigkeiten.

Brauche ich einen Beruf?

Nun ja - wer sich ernähren und kleiden muss und möchte und ein Dach über dem Kopf braucht, muss ja auch von irgendeiner Stelle Geld bekommen. Natürlich wäre denkbar, dass euer Charakter von Haus aus gut betucht ist (Erbe, reiche Eltern), aber wenn das jeder macht, wird es irgendwann langweilig - vor allem, wo soll denn das frische Brot jeden Tag herkommen? Seht euch ein wenig um, welcher Charakter schon welchen Beruf ausübt und was in dieser Stadt noch fehlt - natürlich ist aber immer Platz für mehr als einen Handwerker derselben Zunft.

Mein Charakter ist nicht gläubig - oder doch?

Die Immerlande sind eine Welt, die tatsächlich von zwölf Göttern erschaffen wurde und behütet wird – die Frage, ob man "gläubig" ist oder nicht stellt sich so gesehen für den normalen Immerländer gar nicht, höchstens die Frage, ob man auch religiös ist. Die Götter der Immerlande sind Fakt, keine mystischen Erfindungen, an die man glauben kann oder auch nicht. Ob man sie dann auch anbetet, bleibt jedem Spieler selbst überlassen. Für alle, die es gern ursprünglicher mögen stehen auch Druidentum und Schamanismus zur Verfügung. Oder, für die Finsterlinge und Bösewichte, natürlich auch die Verehrung der "dunklen Seite der Macht" *schnauf*

Was ist eine Charakterbeschreibung und wohin mit ihr?

Unter einer Charbeschreibung versteht man den Charakter und das Aussehen der Person, die du hier in der Weltenstadt verkörpern und spielen möchtest. Die Charbeschreibung kannst du in deinem Profil im Forum einfügen. Des Weiteren hat man hier die Möglichkeit, eine Art Tagebuch zu führen, um anderen Spielern die Möglichkeit zu geben in Erfahrung zu bringen, was man bisher so alles erlebt hat und wen man schon kennt. Natürlich ist es schön, wenn euer Charakter sobald wie möglich ein Bild bekommt, sprich einen Avatar, so dass jeder Mitspieler gleich auf den ersten Blick sehen kann, mit wem er es zu tun hat. Wir erlauben allerdings nur urheberrechtlich einwandfreie Avatarbilder, was heißt, dass ihr euch entweder im Forum von unseren eigenen Künstlern einen individuellen Avatar malen lassen könnt oder aber einen Avatar von einer Seite nutzt, die garantiert nur Bilder mit Genehmigung der Künstler anbietet. Alles weitere dazu erfahrt ihr im Malereiboard im entsprechenden Avatar-Thread.


nach oben


Im Spiel

Was kann ich hier alles machen - an welche Regeln sollte ich mich halten?

Machen kann man in dieser Stadt "fast" alles - einkaufen gehen, einfach durch die Stadt/Umgebung bummeln, ihre Bewohner auf verschiedene Art und Weise kennenlernen, Morde verüben, Abenteuer erleben, Kämpfe bestehen, die Welt retten, sich unsterblich verlieben, rauben, stehlen, plündern und sich seine schwarze, heimtückische Seele herausreißen, Held sein oder Bösewicht - kurz, man kann die unterschiedlichsten Situationen erleben. Regeln gibt es weiter keine - außer viel Spaß in allen Lebenslagen, eine gehörige Portion Realismus, was die Fähigkeiten des Charakters angeht und Fairplay im Umgang miteinander.

Ein Haus für mich in dieser Stadt oder wo soll ich bloß wohnen?

Wohnen kann man zu Beginn in der "Goldenen Harfe", dem "Pfirsich", dem "Grünen Aal" oder dem "Kupferkessel", wo die Wirte stets mehr oder weniger gute Zimmer bereithalten... oder auf der Straße, in einem Tempel und in sonstigen Notunterkünften... Wenn du ein Haus beziehen möchtest, poste die Beschreibung des Hauses ins Stadtzentrum  oder ins Umland, je nachdem, wo und wie euer Charakter wohnen und leben soll. Bist du dir nicht sicher, ob das alles so passt und stimmig ist, schick es ruhig vorher einem Moderator/Rollenspielmentor, der deinen Text absegnet oder hilfreiche Ratschläge geben kann.

Darf ich einfach neue Beiträge starten bzw. Orte erfinden?

Neue Örtlichkeiten, Gebäude usw. solltet ihr nur anlegen, wenn sie wirklich für das Spiel benötigt werden. Bitte seht euch zuvor erst im Stadtzentrum um, ob es nicht vielleicht schon einen entsprechenden Thread gibt, den ihr dafür nutzen könnt - so lassen sich Situationen rund um die Stadt beispielsweise gut im Larisgrün oder am Ufer des Ildorel spielen, ohne gleich ein neues Thema eröffnen zu müssen. Solltet ihr trotzdem eine bestimmte Örtlichkeit brauchen, so postet bitte auch eine verständliche Beschreibung des Ortes und fragt im Zweifelsfall die Mentoren.

Womit wird bezahlt?

Mit der allgemeingültigen Währung, die vielerorts in den Immerlanden gebräuchlich ist und aus Gold-, Silber- und Kupfermünzen besteht. Eine Währungstabelle findest du im Forum "Orga, News und Infos" unter "Wichtige Infos zum RPG und zu unserer Welt". Oder natürlich auf Immerlan.de unter dem Menüpunkt Alltagsleben bei Maße, Geld & Gewichte.

Wie ist das mit dem Wetter und der Tageszeit?

Generell halten wir uns im Spiel der Einfachheit halber an reale Gegebenheiten, das heißt, als Tages- oder Jahreszeit wird die jeweilige reale übernommen. Auch beim Wetter, sollte das fürs posten wichtig sein, genügt ein Blick aus dem Fenster. Natürlich ist es kein Beinbruch, wenn man einen RPG-Spieltag nicht an einem Real-Spieltag abwickeln kann, dann postet einfach bei nächster Gelegenheit eure Handlungen weiter oder fasst sie für die versäumte Zeit kurz in einigen Sätzen zusammen. Am besten einigt ihr euch mit euren unmittelbaren Mitspielern darauf, wie ihr das abwickeln wollt. Bei Situationen, die tatsächlich die ganze Stadt betreffen würden, wie etwa eine Sonnenfinsternis, Überschwemmungen oder schwere Unwetter mit großen Schäden, besprecht dies bitte zuvor mit den Mentoren.

Wo bekomme ich hier, was ich brauche?

In der Stadt gibt es Geschäfte und Handwerker, die sich über Kundschaft freuen - stöbert einfach mal durch die Threads in der Stadt und ihr werdet schnell sehen, wer was macht und wo es was zu kaufen gibt. Gute Anlaufstellen sind auch der Marktplatz, der Platz der Händler, das Handwerkerviertel und die Tausendwinkelgasse. Wie ihr einen Einkauf postet, bleibt euch überlassen - ihr könnt das ganz ausführlich in dem jeweiligen Thread beschreiben oder euch auf einen kleinen Hinweis in euren Posts beschränken, etwa "nachdem er auf dem Marktplatz Lebensmittel eingekauft hatte" etc.

Wenn der Postmann zweimal klingelt...

In jeder Stadt gibt es 'öffentliche Dienste' und öffentliche Einrichtungen bzw. Gebäude, so auch hier. Öffentliche Gebäude wie zum Beispiel die Stadthalle, das Haus der Bücher, die Goldene Harfe oder die Badehäuser könnt ihr jederzeit in euer Spiel mit einbeziehen. Meist gibt es dort einen "Inhaber" in Form eines Spielers, manchmal auch nicht. Im letzteren Fall müsst ihr die Aktionen der Händler, Stadtschreiber oder Bibliothekare etc. einfach angemessen mitbeschreiben. Auch die Post bringt hier in der Stadt nicht der nette Briefträger, sondern es bleibt euch überlassen, wir ihr Nachrichten übermitteln wollt, beispielsweise mittels Botenraben oder ähnlichem Getier.

nach oben

Und sonst

Größere Aktionen...

Bitte denkt daran, dass alles, was euer Charakter hier tut, auf andere Spieler oder die Stadt an sich Einfluss haben kann. Bevor ihr im Alleingang größere Aktionen beginnt, die die Gemeinschaft betreffen, besprecht dies bitte mit den Mentoren ab oder fragt im Orgaforum nach. Wenn ihr also vorhabt, schwere Unwetter oder feuerspuckende Drachen über die Stadt hereinbrechen zu lassen oder damit liebäugelt, sie mit einer Horde Narge niederzurennen, wenn ihr eine große Feier, ein Turnier oder ähnliches veranstalten möchtet oder einen Belagerungszustand ins Auge fasst - bitte tut dies nicht ohne Absprachen und vor allem: zwingt keinem der Spieler Handlungen auf, die er nicht spielen möchte.

Ich habe noch immer so viele Fragen...

Wenn dir diese FAQ nicht bei deinen Fragen helfen konnte, dann wende dich einfach an deinen Mentor, entweder direkt im Forum unter "Anmeldung, Orga, News & Karten" oder per IM oder E-Mail - sie werden dir sicher weiterhelfen können.