Beiträge von Kizumu

    Daraus schließe ich es gibt/gab ein Immerlande-LARP? :o


    Wie gesagt, richtig echt geworden. Gibt es von den Klamotten auch Bildchen? :uglycatch:

    Jain :D Wir sind mit immerländischen Chars auf Cons unterwegs (gewesen 8-| ) und wohl nächstes Jahr dann auch wieder, wobei Nan und Azra da aktiver sind als ich (und auch mehr Talent beim Basteln beweisen xD )

    Huhu. :)

    Ich dachte mir, ich gebe auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Vielleicht erinnert sich noch jemand. Ich weiß nicht, inwiefern ich wieder aktiv sein werde, aber nachdem ich hier lange Zeit war und die Entstehung der Weltenstadt einst live miterlebt habe, schlummerten noch irgendwelche nostalgischen Gefühle in mir.


    Es freut mich zu sehen, dass das Forum einen frischen Anstrich bekommen hat und ich hoffe, die Weltenstadt wird wieder so lebendig werden, wie ich sie einst kannte.

    Foren haben es heutzutage ja nicht mehr so leicht.

    Aaaaaaahhhhh!!!!!! :o:o:o:o:o:o s´Dämönsche!!! Ist das lang her! Aber wie schön, dass es dich wieder her verschlagen hat... und ja, ein bissl mehr Leben kann das Forum sehr gut gebrauchen :)

    Hey, falls die E-Mail nicht ankam, hier die Infos zum erneut verschobenen Elen'Vahain: Mittwoch den 29. Juni - Sonntag den 03. Juli 2022. ( http://www.bogenwald.eu/event/view/12-elenvahain )


    Da ich für 2020 mein Ticket ja an Tim abgegeben habe, muss ich mich für 2022 nochmal anmelden, das erledige ich die Tage (Daumen drücken bitte :D) Da es ja doch ein bissl länger zu fahren ist und vermutlich Kampflastig, bleibt Emmi beim Papa, wenn ich nen Platz bekomme :)

    Dann wird das aber auch nix mitm Sandkasten aufbauen :( Also... es muss ja nicht so furchtbar heiß werden, aber ab und zu ein paar trockene Tage wären schon nett :)

    ...drück ich Cay mal :hug: aber, hat der Typ denn irgendwas in der Hand? Wenn der Hauptmieter stirbt, erlischt doch sicher der Vertrag ohne weiteres, oder? Aber ich verstehe, wenn dich das Theater stresst, als hätte man nicht schon genug an der Backe

    ...ist das Emchen emotional seeehr flexibel...und hat leider meinen Geduldsfaden geerbt :na:

    ...stand sie beinahe schon, nur das letzte bisschen aufrichten hat gefehlt :o

    ...weiß ich jetzt, warum die letzten Nächte so unruhig sind, das Kind bereitet sich auf den nächsten Schritt vor... kam die letzten Tage immer wieder mal vom knieenden Vierfüßler in den stehenden (also Füße auf dem Boden)

    ...wurde heute vorsichtiges aufrichten geübt und mehrmals ohne festhalten kurz gestanden

    ...zieht sie wohl übermorgen schon aus :-<

    ja, das wäre echt schön, wenn das immer so schnell ginge.. naja, die Hoffnung stirbt zuletzt, ne :uglysweet:


    Moin von der Warteschlange vom Bäcker :gaga:



    Und kaum habe ich mir das gewünscht, säuft das Baby die Flasche auf Ex und schläft friedlich innerhalb von 4 Minuten ein.. :shocklove:

    :uglysad: :uglysad::uglysad: diese Zeit zwischen 3 und 5 wenn Kind und Katze einfach nur anstrengend sind..und jetzt muss ich aufstehen, weil Auto zum TÜV muss :uglystupid:

    Morgen *sich in Kaffee ertränk*,

    oh, gute Besserung dem "Kleinen". Knie kaputt machen ist fies. Den Satz probieren wir mal heut früh aus xD


    Was ne Nacht...da geht man aus Vernunft ins Bett obwohl noch nicht wirklich müde, dann wird man müde, aber das Kind wird unruhig. Bis das wieder ruhig ist (nur auf 20 von meinen 80cm, nicht auf ihren eigenen 70 8-| ), dann dreht sich der Mann zum einschlafen um und beginnt Instant-Schnarching. Man schafft es, wieder müde zu werden, bis man merkt, das Bein hängt zu nem Teil fast aus dem Bett und ist nicht zugedeckt...die Katze liegt so blöd, dass es entweder so geht oder mit beiden Beinen sehr schräg in die Mitte liegend...also Katze wegruckeln. Die geht nur unter ProtestMiau...welches das Kind wieder unruhig werden lässt..bis das wieder ruhig da liegt vergehen 90ml Flasche und der Mann schnarcht wieder. Naja, ich kuschel mich wieder auf meinen 60cm ein, versuche das Schnarchen zu ignorieren und werd müde... bis mir auffällt, dass mein Bein kalt ist...die Katze hat sich wieder genau gleich hingelegt....ich zieh an der Decke ("Ich hab fu***** 1.5m decke, warum musst du du unbedingt auf diesem Teil liegen?" denkend) die Katze steht klagend auf und von rechts ertönt ein leises "Vorsicht, die Emmi...". Die ist nämlich wach, sitzt (wenigstens in ihrem Bett) und glotzt mich an.... naja...halb 2 hab ich das letzte mal auf die Uhr geschaut, da schliefen alle anderen selig....

    Aber sonst ist Familienbett echt schön :uglysad:

    den Smilies nach zu urteilen weißt du noch nix von nummer 7 8-; Ja.. naja, wir steigen jetzt demnächst vom Fingerling auf die Zahnbürste um, jetzt wird das Zähneputzen nämlich gefährlich für die Finger :o